The Great British Pub Quiz

The Great British Pub Quiz und die amerikanische Show Jeopardy haben eine Menge zu verantworten hat – sie sind für die Bindung von hoch nutzlosen aber höchst interessante Bits trivia verantwortlich sind beides; Informationen, die Sie nie im normalen Leben brauchen. Allerdings, die von uns nicht irgendwann die Worte sprach, oder so etwas wie, dass “gut, es wird in nützlich für einen Pub Quiz kommen”. Es ist aus diesem Grund allein, dass ich beschlossen habe, wählen Sie ein paar meiner Lieblingsstücke oder Roulette Trivia mit Ihnen teilen – setze sie mit Bedacht.

Wussten Sie, dass das Roulette-Rad wurde von der Französisch Erfinder Blaise Pascal erfunden. Pascal war tatsächlich versucht, eine ewige Bewegung Maschine erstellen, aber am Ende mit dem Roulette-Rad – keine schlechte Rap.

Das Doppel 00 Position auf American Roulette Räder gefunden wurden nur hinzugefügt, wenn Roulette fand seinen Weg in die Vereinigten Staaten von Amerika. Vor dieser Steuer nur hatte den einzigen 0-Position, aber die amerikanische Casino-Besitzer hatte nicht das Gefühl, dass das Haus hatte genug von einer Kante mit diesem und so dem Extralage.

Der Kerl, der hinzugefügt das ursprüngliche Position 0 hieß Francois Blanc; er war auch für die Einrichtung der ersten Casino in Monte Carlo verantwortlich. Es wurde gemunkelt, dass, um die Geheimnisse des Roulette Herr Blanc lernen, einen Pakt mit dem Teufel tatsächlich. Der Beweis liegt in der Rad selbst: Wenn Sie alle Zahlen des Boards addieren Sie die Summe aus dem Teufel, 666 kommen.

Reihe 5 ist die schlimmste Folge zu wetten; statistisch gesehen Zeile 5 ist die am wenigsten wahrscheinlich Reihe zu gewinnen.

Eines der eindrucksvollsten jüngsten Siegen war von einem englischen Mann namens Ashley Revel, der alles, was er im Jahr 2004 im Besitz verkauft und ging zu einem Las Vegas Casino. Er legte die Summe aller seiner Besitzungen, $ 135, 300, auf einer Doppel-oder-Nichts-Wette. Er wettete auf Rot und Rot kam – er mit Doppel sein Geld übrig!

Ebenfalls im Jahr 2004 wurde eine Gruppe von 3 zu gewinnen über 1.000.000 GBP durch illegale Maßnahmen in einem Londoner Casino vorgeworfen. Das Casino berechnet die Gruppe mit mit Handy und Laser-Technologie, um die Fallen der Kugel vorherzusagen. Der Fall wurde vor Gericht und dem Casino verloren genommen – die Gruppe gehalten wird alle ihre Gewinne.

Einstein anscheinend kommentierte, dass “man kann nicht einfach einen Roulette-Tisch, wenn Sie von ihm zu stehlen”.

Roulette hat eine Rolle in vielen Umdrehen spielte, der berühmteste von denen als James Bonds “Diamanten sind für immer”, und natürlich Casablanca wo wir unser Held, Rick, Befestigen des Rades für eine mittellose Kunden um groß zu gewinnen und in der Lage, Flucht nach Amerika.

Hoffe, das ist praktisch!

European Roulette

Der Reiz des Roulette-Rad hat die Aufmerksamkeit von vielen Wander durch das Casino eingefangen. In einigen Gebieten der Welt, online bingo gratis, wird angesehen als elegantes Spiel-Gedanken von James Bond in den Sinn kommen. Roulette hat ein paar Versionen. Die beiden beliebtesten sind die europäischen und amerikanischen Versionen. Der Hauptunterschied, und ihre Wirkung auf das Spiel wird in diesem Artikel beschrieben werden. Wir werden auch über die Wahrscheinlichkeiten des Gewinnens zu gehen. Jeder, der in einem Casino-Spiel zu gewinnen möchte, muss so viel wie möglich wissen.

American Roulette

Die American Roulette Rad hat 38 Steckplätze in ihm. Erstens gibt es die Zahlen eins bis sechsunddreißig. Schließlich gibt es die 0 als auch 00 Ablagefächer. American Roulette hat eine 5,26% Hausvorteil über den Player.

European Roulette

Die europäische Roulette Rad hat 37 Steckplätze in ihm. Wie die US-Rad, stehen die Zahlen eins bis sechsunddreißig. Das europäische Rad hat auch einen einzelnen 0-Steckplatz. Das Fehlen der 00-Slot macht die europäische Version besser zu spielen. Der Hausvorteil sinkt auf 2,70%. Es wurden viele Systeme zur Roulette erdacht. Die Ursprünge dieser Systeme waren wirklich für die europäische Version des Spiels entwickelt.

Wettarten

Im Folgenden sind einige gängige Arten von Wetten in Roulette. Wenn Sie in einem Live-Spiel spielen und haben keine Probleme, nur fragen Sie den Händler. Er oder sie wird Ihnen gerne behilflich sein.

Column Bet: Die Spalte Wette ist auf der Außenseite des Roulette-Layout. Es zahlt 2-1.

Dutzende: Die Spieler können auf der ersten, zweiten oder dritten Satz von 12 Zahlen wetten. Es zahlt 2-1.

Niedrig oder Hoch: Diese Wette bezahlt sogar Geld. Die Spieler können auf die Gewinnzahl als 1-18 oder 19-36 zu wetten.

Gerade oder Ungerade: Eine weitere noch Geld zu wetten. Spieler auf die Gewinnzahl als gerade oder ungerade.

Rot oder Schwarz: Ein sehr häufiger noch Geld zu wetten. Wird die gewinnende Nummer rot oder schwarz sein?

Split Bet: Wettabgabe auf die Linie zwischen zwei Zahlen erzeugt einen Split-Wette. Sie gewinnen, wenn entweder Nummer kommt. Es zahlt 17-1.

Gerade Wette: Wettabgabe auf jeder einzelnen Zahl. Wenn Ihre Nummer kommt, gewinnen Sie 35-1.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, wenn die Gewinnzahl 0 oder 00, verlieren diese Wetten. Das ist, warum das Haus hat einen schönen Vorteil. Um auf eine 0 oder 00 zu gewinnen, müssen Sie es gerade nach oben oder Split-Wette. Ehrlich gesagt, das Spiel von Roulette ist nicht so kompliziert. In einem Live-Spiel, es neigt dazu, ein Spin jede Minute oder zwei zu sein. Die meisten Live-Spiele der letzten 10-40 Nummern notieren auch für Sie als gut. Auch wenn Sie brandneue sind, um das Spiel, können Sie es nach unten haben pat in etwa 10-30 Minuten. Online-Spieler können in ihrem eigenen Tempo zu spielen. Die meisten Online-Roulette-Spiele anbieten Wetten Hilfe auch.

Roulette

Roulette kann wie ein sehr einfaches Spiel in einem Casino aussehen, aber es mag Sie überraschen zu, dass unter all den Spielen in einem Casino oder Online-Glücksspiel-Seite, gehostet mehr Glücksspiel-Systeme wurden entwickelt, um zu versuchen, um das Roulette-Rad zu schlagen als jedes andere Spiel kennen.

Es stimmt, dass eine etablierte Glücksspiel-System hilft Ihnen, wenn Roulette spielen einen Vorteil zu erlangen, aber glaube nicht, dass es ein System, das garantieren kann, dass Sie ein Multi-Millionär Roulette spielen in einem Casino oder Online-Glücksspiel-Seite zu werden.

Ein weitaus realistischer Ziel ist es, weiter im Spiel zu bleiben, auch wenn mit einer geringen Marge.

Man muss erkennen, dass in einem Glücksspiel wie Roulette, man kann nie sicher sein, zu gewinnen. Aber unter Verwendung eines Systems bedeutet, dass Sie können die Verluste etwas mehr beherrschbar zu machen und gewähren Ihnen eine Chance, tatsächlich gewinnen eine erhebliche Menge von Spins. Eine gewinnende System sollte eine, die eine gute Strategie, die Ihnen erlauben, um zu gewinnen, und gleichzeitig halten Sie voran für die Dauer Ihres Spiel aufweist.

Basierend auf den Erfahrungen der professionellen Spieler und Glücksspiel-Systeme Entscheidungsträger, Roulette-Systeme, in denen die Stiftung auf sequentielle oder bedingte Wahrscheinlichkeit nicht in realen Anwendungen geben sehr widersprüchliche Ergebnisse zu arbeiten. Der Grund dafür ist, dass Roulette ist nicht ein Spiel der Wahrscheinlichkeit.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass jeder Spin des Roulette-Rad wird als ein neues Spin und das Ergebnis kann nicht von einem der vorhergehenden Spins vorhergesagt werden – das gilt auch für Online-Roulette-Spielen. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ergebnisses in jedem Roulette-Drehung gleich bleibt und eine Wahrscheinlichkeit Vorteil kann unmöglich formuliert werden.

Auch nach neun aufeinander Roulette-Ergebnisse von Schwarz gibt es noch keine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die nächste Folge rot. Als Glücksspiel-Systeme Experten zu offenbaren, ist ein Roulette-Rad kein Gedächtnis noch hat es eine Aufzeichnung der vorherigen Ergebnisse der letzten Roulette-Spins zu halten. Es ist ein “populären” Trugschluss für die Spieler zu denken, dass Wahrscheinlichkeit eine große Rolle bei der Einrichtung oder nach einem System, in Roulette spielt.

Natürlich, in der Theorie, Roulette als ein Spiel der Wahrscheinlichkeit wahrgenommen. Mit dem Casino Vorteil von 5,26 Prozent für American Roulette (2,7 Prozent für europäische Roulette) wird angenommen, dass letztendlich die Spieler sicher sind Verlierer. Aber in der Praxis, Spieler tatsächlich von Roulette als ein Spiel des Zufalls denken und damit haben sie eine gute Chance, tatsächlich gewinnen.

Zum Beispiel, wenn ich beschlossen, 3 $ auf Rot für 40 Spins auf einem amerikanischen Roulette-Rad wetten, würde die Theorie, dass ich abwechselnd gewinnen und verlieren jede andere Spin und dass nach den insgesamt Spins, werde ich $ 6 für zwei Mal die Null zu verlieren Ergebnis.

Aber in Wirklichkeit der realen Welt der Praxis, während die Gesamtzahl der Stunden werden Sie die 40-Spins spielen, werden Sie, abhängig von Ihrem Glück nach oben oder unten um mehr als $ 6 und eine Entscheidung treffen, wann Roulette spielen wird letztlich bestimmen, wie zu stoppen viel Sie gewinnen oder verlieren.